PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gedicht zum Neuen Jahr



Stella
05.01.2010, 20:53
Das Neue Jahr ...

Nacht ist es,
wenn es eintritt - das Neue Jahr.
Geheimnis ungeborener Zukunft
zwischen dem Dunkel der Sterne.

Doch die Wegweiser
hoch in der Wölbung des Himmels leuchten.

Halte dich fest an ihrem Licht.
Es wird dich stützen,
wenn du durch Finsternis stolperst,
es wird dich wärmen,
wenn Kälte hochkriecht an dir.

In dieser ungeborenen Zukunft
strahlen Sterne für dich.

(Olly Komenda-Soentgerath,
in: Ich höre jeden Tag den neuen Anfang,
Inspirationen für alle Tage des Jahres,
Ostfildern (Schwabenverlag) 2006)