PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Essen: Katholische Jugend startet durch am 31.08.08



TomekMH
29.08.2008, 00:01
Wann?
am 31.08.08 ab 11:00:00

Was ist los?
„Uns schickt der Himmel“: BDKJ lädt zum Familienfest auf den Flughafen ein. Priester wird mit Hubschrauber eingeflogen.

Spiele, Spektakel und Himmlisches: Unter dem Motto „Uns schickt der Himmel – katholische Jugend startet durch“ lädt der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), Stadtverband Essen, am Sonntag, 31. August, zu einem großen Familienfest auf das Gelände des Flughafens Essen/Mülheim ein. Los geht es um 11 Uhr mit einem Jugendgottesdienst. Da alles Gute von oben kommt, wird der Essener Stadtjugendseelsorger Pater Matthias Woll passend zum Motto mit einem Hubschrauber in die Open-Air-Kirche eingeflogen.

Nach der Messe, bei der die Band „Symbolum“ für den guten Ton sorgt, öffnet die „Landebahn der Jugend“. Ob Stockbrotmachen im Zelt, basteln oder spielen: Die katholischen Jugendverbände, Messdienerschaften, die freie Jugendarbeit und offene Türen bieten buntes Programm für Kinder und Jugendliche. Indem er über diese Arbeit informiert, will der BDKJ auch mit Vorurteilen aufräumen: „Katholische Jugendarbeit ist vielfältig, vielseitig, kreativ, spannend und macht Spaß. Das wollen wir mit diesem Tag zeigen“, so Jens Lübbe vom BDKJ Stadtverband Essen.

Für gute Bühnen-Unterhaltung sorgen der Comedian Moses W., die „OffBeat-Big Band“, die Don Bosco Dancers, die Jazz-Combo „Foss doll“, der Chor „Nova Cantica“ und Christian Wolf mit Gitarre und Gesang. Darüber hinaus gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Zauberer, Jongliergruppe, Hüpfburg, Menschenkicker, Kistenklettern und Tombola. Bei letzterer gibt es neben Flughafenführungen einen Flug mit dem Roten Baron zu gewinnen.

Der Flugbetrieb läuft den ganzen Tag über weiter. Ob des erwarteten Andrangs bietet der Flughafen Essen/Mülheim die Möglichkeit, spontan einen Rundflug zu buchen. Wer sich davor oder danach stärken will: Für das leibliche Wohl ist neben vielem anderem mit frittierter Schokolade, Saft-Bar oder Eis-Wagen gesorgt. Falls – trotz aller guten Verbindungen – der Himmel nicht nur die katholische Jugend, sondern noch Regen schickt, wird die Veranstaltung in einen Hangar verlegt. (mik)

Mehr Infos unter www.bdkj-essen.de