PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vergeben lernen



kristinabode
08.09.2013, 20:06
Also, zuerst finde ich nicht, dass ich irgendwelche Weisheiten entdeckt habe.

Aber durch meinen Glauben an Jesus durfte ich Vergeben lernen und möchte das, was ich gelernt habe auch weitergeben, an diejenigen die es interessiert.

Den Text verlinke ich, weil er sonst zu lang wäre. Im ersten Teil geht es darum, dass man selbst vergeben lernen kann und im zweiten Teil, wie wir um Vergebung bitten (mal einfach ausgedrückt).

In meinem chaotischen Leben habe ich sehr viel erlebt und darüber spreche ich, damit man mich verstehen kann.

Wenn die Links nicht gewünscht sind, dann bitte sagt mir das, ich möchte nicht stören.

Alles Liebe

Kris

Vergeben lernen (1. Teil) (http://erliebtdich.de/?page_id=391)

Vergeben lernen (2. Teil) (http://erliebtdich.de/?page_id=407)

Stella
12.09.2013, 05:13
Es gab hier schon einmal einen Thread zur Vergebung, der sei hier auch erwähnt:

http://www.gnadenkinder.de/board/showthread.php?25100-V-e-r-g-e-b-u-n-g&highlight=vergebung

kristinabode
12.09.2013, 12:31
Hi Stella

Der Thread stammt von 2012 und der Verfasser ist gesperrt - ich habe gelernt, keine toten Threads mehr auszugraben.

Alles Liebe

Kris

Stella
12.09.2013, 13:34
Das empfinde ich als sehr engstirnig- die Verfasserin- Christa- ist viel später aus ganz anderen Gründen gesperrt worden. Sie ist übrigens ein ganz lieber Mensch.

anonym001
12.09.2013, 15:42
nur so als Info

ChristaL hat sich selber abgemeldet, deshalb ist sie "gesperrt".

"Gesperrt" bedeutet nicht zwangsläufig, dass jemand einfach ausgeschlossen wurde (was in den wenigsten Fällen der zutrifft).

Jamy
13.09.2013, 10:06
OT-Zwischenbemerkung: Ich bitte ausdrücklich darum, bei der Erwähhnung von ChristaL.s nick diesen auch vollständig, also mit dem L, anzugeben. Denn die unselige Verwechslung mit mir und die nachfolgenden Angriffe gegen sie - also die Falsche - haben leider genau zu eben diesem Abmelden geführt....

Womit wir wieder automatisch zurück zum Thema Vergebung gekommen sind, aber das wollte ich, um ChristaL. zu schützen, doch nicht unerwähnt lassen.

Danke und Gruß

Jamy (auch Christa)