Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 54 von 54
  1. #51
    Registriert seit
    06.02.2017
    Ort
    schleswig-holstein
    Beiträge
    1.445
    Blog-Einträge
    8

    Standard Der Wahrheit


    DER WAHRHEIT

    Die Wahrheit ist ein hohes Gut,
    Von manchem Menschen verloren.
    Erhalte sie mit der Liebe Glut,
    Tief in dir geborgen.

    Der Wahrheit sollt ihr leben,
    In wachen Geiste und Verstand.
    Sie sollt ihr der Erde geben,
    Als der Erlösung Unterpfand.



    Alles was zu Christus lenkt bringt Geist und Lebendiges Leben

  2. #52
    Registriert seit
    06.02.2017
    Ort
    schleswig-holstein
    Beiträge
    1.445
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Grüß Gott

    Vor dem Beginn
    (geschrieben in 1985)

    Der Geist, der gibt die Richtung an,
    Die Seele ist der Steuermann.
    Der Körper sei das Schiff;
    Ihm droht so manches Riff.

    Nun kommt es auf den Geiste an,
    Ob er der Seel' befehlen kann.
    Oder treibt der Steuermann
    Sein eignes Spiel?

    Der Geist, ist er von GOTT gegeben,
    Führt er die Seel' zum ew'gen Leben,
    Und in harmonischen Bestreben,
    Erreichen sie das Ziel.

    Das Ziel, es ist das Paradies,
    Aus dem der Engel uns verwies.
    Wir haben es uns neu erworben,
    Sind wir der Erde erst -gestorben-.



    Alles was zu Christus lenkt bringt Geist und Lebendiges Leben

  3. #53
    Registriert seit
    06.02.2017
    Ort
    schleswig-holstein
    Beiträge
    1.445
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Grüß Gott

    Vor dem Beginn
    (geschrieben in 1985)

    Gibt es auch als Blog.

    Alles was zu Christus lenkt bringt Geist und Lebendiges Leben

  4. #54
    Registriert seit
    06.02.2017
    Ort
    schleswig-holstein
    Beiträge
    1.445
    Blog-Einträge
    8

    Standard Ermahnung

    ERMAHNUNG

    Durst ist eine schlimme Sache,
    Doch noch schlimmer ist die Rache.

    Die Rache mordet Geist und Seele,
    Auch wenn das Opfer überlebt.
    Der Rächer bleibet auf der Stelle
    Andere sind emporgestrebt.

    JESUS CHRISTUS predigte die Liebe,---
    Sind da im Gedächtnis nur Siebe?

    Sehet in Welt-Geschichte!
    Krieg und Mord und Hass!
    Wo sind Liebesberichte?
    Darüber wächst das Gras!

    Die Liebe habt wurd´ vertrieben,
    Da ist euch der Hass geblieben.

    Ginge CHRISTUS heute übers Land
    Und riefe seine Lehre aus,
    So behielte man ihn als Pfand
    Zum großen Festtagsschmaus.

    Die Menschheit wäre so vermessen
    Und versuchte GOTT zu erpressen.

    Erbärmliche Kreaturen,
    Was in des Teufels Krallen steckt,---
    Wer erschuf die großen Fluren
    Und wer hat Kriege ausgeheckt?

    Der Teufel will den Sieg,
    Darum gibt es Krieg!

    Alle anderen Behauptungen
    Sind eitel Blendwerk.
    Reden mit falschen Zungen
    Im trügerischen Mundwerk.

    Es sind Meister der Lüge hier auf Erden,
    Doch auch Meister der Wahrheit,
    Die für den Himmel werben,
    Mit GÖTTLICHER Klarheit.

    Die Lügen haben kurze Beine.
    Sie werden vom denkenden Menschen durchschaut.
    Er glaubt der Lügen keine
    Und hat sein Haus auf JESUS CHRISTUS gebaut.

    Den festesten Grund den es geben kann.---
    Da reicht nicht Sturm noch Flut heran.

    Alles was zu Christus lenkt bringt Geist und Lebendiges Leben


 

Ähnliche Themen

  1. Sprüche, Zitate, Gedichte ...
    Von Vanessa im Forum Weisheiten
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 24.05.2014, 09:42
  2. Lyrik zum Ertrinken
    Von nescio im Forum Poesie / Geschichten / Weisheiten / Musik / Film / Literatur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 09:01
  3. meine gedichte
    Von freak im Forum Poesie / Geschichten / Weisheiten / Musik / Film / Literatur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 09:57
  4. Samus Gedichte
    Von Samu im Forum Poesie / Geschichten / Weisheiten / Musik / Film / Literatur
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 16:08

 Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf diese Seite:

gottfried benn quartär

benn quartär

quartär gottfried benn
gedicht: und das soll alles gewesen sein
dann wird sich alles alles wenden

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •