Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 68 von 68
  1. #61
    noisy Gast

    Standard

    Hey Zeuge,

    von mir aus kannst Du glauben was Du magst und willst. Mir ist es auch so ziemlich egal wie Du mein und anderer Denken einschätzt, heidnisch oder sonst wie. Von mir aus kannst Du alles und nichts als magisch und als Einbürgerung in ein Reich Gottes verstehen.

    Was ein Täufer tatsächlich predigte und was man davon in der Bibel liest, das verhält sich für mich so ähnlich wie das Märchen von Schneewittchen und die wahre Geschichte von der jungen Prinzessin Margaretha von Waldeck. Was ein germanisches Volk aus den undurchsichtigen Informationsquellen zu Margaretha von Waldeck schöpften und daraus viele Varianten der Märchen von Schneewittchen, bzw. Schneeweißchen machten, das erdichteten und erdachten sich frühe Christen aus den undurchsichtigen und mangelhaften Informationsquellen zum Jochanan Ben Sacharja und sie, die jungen christlichen (Theologen), erdichteten sich somit einen christlichen Täufer und vernichteten die spärlichen jüdischen Quellen.

    Dein Geschreibe, dass sich Jesus einem Volk anschloss ist für mich so unverständlich wie eine Behauptung, dass Wurst Käse sei, denn dieser Jesus war Jude und schloss sich keinem Volk an. Genauso unverständlich und unglaubhaft ist für mich Deine Empfehlung sich einem Volk Gottes annähern zu können. Willst Du mir etwa weismachen, dass zum Beispiel Du vielleicht zum Volk Gottes gehören würdest? Meines Wissens gibt es nur ein einziges Volk welches sich als Volk Gottes selbst erklärt und das sind die Juden. Erklärungen von Kirchen, jeglicher Richtung, dass sie Gottes Volk seien sind mir zu doof, denn Christen sind kein Volk sondern Glaubensgemeinschaften aus allen möglichen Völkern. Also für mich bist Du ein Heide wie ich, lieber Zeuge, denn Du wirst sicher kein Juden sein und ich würde niemanden und wirklich niemanden als Nachfolger der Juden anerkennen. Dass wir Menschen vielleicht Kinder Gottes sein könnten und zwar nur wenn es einen Gott gäbe, dem stimmte ich zu. Egal was Du da von Salomo, Tempel und Asylanten schreibst, für mich liest sich das wie blinder Glaube an irgendwelche Buchstaben und Deutungen, welches mich in dieser Art von glaubender Vorgehweise nicht interessieren.

    Zitat Zitat von Zeuge Beitrag anzeigen
    Wer sich aber durch den Glauben in der Taufe an Christus und seine Gemeinde gebunden hat, dem gehört alles. Er muß es nur erkennen und in Anspruch nehmen.
    Von mir aus kannst Du Dich binden an was immer Du magst, Dich mit Wasser übergießen lassen, so viel Du willst und auch erklären was immer Du für richtig und wahr erkennen willst. Glauben kann Dir und jeder x-beliebigen christlichen Lehre und Glauben jeder und aber keiner muss Dir und keiner der jeglichen x-beliebigen christlichen Lehren und Glauben glauben.

    Selbst bin ich offen und würde gerne einer Religion, einem Gott und Glauben an ihn meinen Glauben schenken, aber Dein Text und Beitrag überzeugt mich nicht, sondern lässt mich nur belustigt schmunzeln.

    Einen lieben Gruß

    Noisy

  2. #62
    Isaak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von JC-Freak Beitrag anzeigen
    ... Dieser Thread soll dazu dienen, dass jeder, dem ein bestimmter Bibelvers gerade viel bedeutet oder beim Lesen einfach besonders ins Auge gefallen ist, diesen hier mit allen teilen kann ...
    So zumindest fing der Thread einmal an.

    Von daher gesehen stimmt meine Wenigkeit zwar dem User noisy zu aber meine Wenigkeit konzentriert sich dann eher doch wieder auf den Beginn und weist auf den kleinen Bibelfers 3. Buch Moses 19,34 hin welcher mir immer wieder viel bedeutet.

    Zu christlichen Taufen und jüdischem Tauchbad und deren gravierenden Unterschieden hätte meine Wenigkeit viel zu schreiben, das aber dann an anderer Stelle.

    lehit

    Isaak

  3. #63
    Tana Gast

    Standard

    wir sind stark in dem herrn,,,
    wir vermögen alles durch den der uns mächtig macht.........
    schönen abend

  4. Lächeln

    Der Herr ist mein Fels, meine Burg und mein Retter;
    mein Gott ist mein Fels, in dem ich mich berge,
    mein Schild und das Horn meines Heils, meine sichere Festung

    (Psalm 18,3)

    Schönheit ist eines der seltenen Wunder, die unsere Zweifel an Gott verstummen lassen.

    (Jean Marie Anouilh)


  5. Standard

    Gedenket der Anfänge von Ewigkeit her, daß Ich Gott bin und keiner sonst, ein Gott, dem keiner zu vergleichen ist.
    (Jeseja 46,9)

    Schönheit ist eines der seltenen Wunder, die unsere Zweifel an Gott verstummen lassen.

    (Jean Marie Anouilh)


  6. #66
    Registriert seit
    16.03.2014
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    445

    Standard

    42b 014 - Kopie (3).jpg
    @Elisa

    Ich bin zur Ruhe gekommen.

    Mein Herz ist zufrieden und still. Wie ein Kind in den Armen seiner Mutter,


    so ruhig und geborgen bin ich bei dir!

    Psalm 131,2 Hoffnung für alle

    Liebe Grüße Elisa
    Geändert von anonym020 (20.04.2014 um 21:08 Uhr)

  7. #67

    Standard

    "Siehe, ich komme bald und mein Lohn mit mir zu geben einem jeglichen wie seine Werke sind" Off. 22.12

  8. #68
    Registriert seit
    25.02.2010
    Ort
    Extertal
    Beiträge
    61
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Epheser 5,17

    17 Darum werdet nicht unverständig, sondern versteht, was der Wille des Herrn ist.


 

Ähnliche Themen

  1. Die Bibel ist ...
    Von Ingo im Forum Glaubensfragen / Jesus / Gebete
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 14:20
  2. Bibel
    Von NeueHoffnung im Forum Jesus
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 10:17
  3. Perlen für die Seele
    Von Honigmond im Forum Bildbetrachtungen mit den Augen des Glaubens
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 10:03
  4. Die Bibel
    Von Kerzenlicht im Forum Glaubensfragen / Jesus / Gebete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 20:01

 Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf diese Seite:

Perlen in der Bibel

Perlen Bibel
perlen der bibeluber perlen im bibelanton kner

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •