Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: guter Christ

  1. #1
    Tana Gast

    Standard guter Christ

    Leider sind viele Menschen dauern am..... Werkoholiker gerade eben hat ich so einen Menschen am Telefon, da wird man schon arg müde nur vom zuhören... Dabei sollte er auch endlich mehr zur Ruhe kommen....

    Aber als guter Christ hat man ein offenes Ohr und erträgt Andere.

    Das macht ihr sicher auch so,, wenn ihr wollt erzählt von euren Erlebnissen mit Jesus

    Gruss Tana

  2. #2
    Tana Gast

    Standard

    Oh ihr Lieben was ist mir vorhin passiert, ich sass am Pc und antwortete auf einen Post,

    dann noch den Gruss und wollte senden.. Als ich das nächste mal schaute sah ich kaum mehr den Text, irgenwie bin ich kurz eingeschlafe mit dem kleinen Finger auf der Dollartaste gelandet dann dort das schläfchen gemacht... Dann musste ich die alle wider entfernen... sie waren verstreut im ganzen Text-

    Vermutlich habe ich mit dem Tab noch verschoben, nei nei also so was da sieht man mal wieder.....

    Schade, dass der Fotoaperat nicht eingeschaltet war...

  3. #3
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    5.546
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Tana Beitrag anzeigen
    Leider sind viele Menschen dauern am..... Werkoholiker gerade eben hat ich so einen Menschen am Telefon, da wird man schon arg müde nur vom zuhören... Dabei sollte er auch endlich mehr zur Ruhe kommen....

    Aber als guter Christ hat man ein offenes Ohr und erträgt Andere.

    Das macht ihr sicher auch so,, wenn ihr wollt erzählt von euren Erlebnissen mit Jesus

    Gruss Tana
    Ich finde, das sollte zum Wort 2011 gekürt werden - das werde ich mal einschicken :)

  4. #4
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    5.546
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Tana Beitrag anzeigen
    Oh ihr Lieben was ist mir vorhin passiert, ich sass am Pc und antwortete auf einen Post,

    dann noch den Gruss und wollte senden.. Als ich das nächste mal schaute sah ich kaum mehr den Text, irgenwie bin ich kurz eingeschlafe mit dem kleinen Finger auf der Dollartaste gelandet dann dort das schläfchen gemacht... Dann musste ich die alle wider entfernen... sie waren verstreut im ganzen Text-

    Vermutlich habe ich mit dem Tab noch verschoben, nei nei also so was da sieht man mal wieder.....

    Schade, dass der Fotoaperat nicht eingeschaltet war...
    Dass der kleine Finger auf der Dollar Taste war, das könnte man als Zeichen deuten :)) ansonsten finde ich dein Leben ziemlich spannend.

  5. #5
    Hadi Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Tana Beitrag anzeigen
    Leider sind viele Menschen dauern am..... Werkoholiker gerade eben hat ich so einen Menschen am Telefon, da wird man schon arg müde nur vom zuhören... Dabei sollte er auch endlich mehr zur Ruhe kommen....

    Aber als guter Christ hat man ein offenes Ohr und erträgt Andere.

    Das macht ihr sicher auch so,, wenn ihr wollt erzählt von euren Erlebnissen mit Jesus

    Gruss Tana

    Nein, das mache ich nicht so! Von dem "Helfersyndrom" habe ich weitestgehend befreit.

    "Liebe deinen Nächsten wie dich selbst" - das bedeutet für mich auch:
    Liebe dich, sorge dafür das dir gut geht.

    Ich habe früher auch andere "ertragen" d.h. den "Märtyrer" gemacht.

    Ich war von diesen "Energiesaugern" kaputt und dem Anderen ging es gut.

    Heute artikuliere ich mich rechtzeitig, bringe das Gespräch auf den Punkt und beende es gegebenfalls, wobei ich mich bemühe nicht zu verletzen.

    Die richtige, faire Rhetorik hilft mir dabei. Diese ist aber erlernbar.

  6. #6
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    5.546
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Hadi Beitrag anzeigen
    Nein, das mache ich nicht so! Von dem "Helfersyndrom" habe ich weitestgehend befreit.

    "Liebe deinen Nächsten wie dich selbst" - das bedeutet für mich auch:
    Liebe dich, sorge dafür das dir gut geht.

    Ich habe früher auch andere "ertragen" d.h. den "Märtyrer" gemacht.

    Ich war von diesen "Energiesaugern" kaputt und dem Anderen ging es gut.

    Heute artikuliere ich mich rechtzeitig, bringe das Gespräch auf den Punkt und beende es gegebenfalls, wobei ich mich bemühe nicht zu verletzen.

    Die richtige, faire Rhetorik hilft mir dabei. Diese ist aber erlernbar.
    Man muss das richtige Maß finden. Sich selber aufzuopfern war sicher nicht angestrebt in dem Gebot: Liebe deinen Nächsten wie dich selbst. Man kann seinem Nächsten helfen auch ohne sich aussaugen zu lassen - dazu gehört aber auch, dass man erkennt, wenn man über seine Grenzen hinaus gibt. Man muss lernen zu Haushalten mit seinen Talenten, Gaben, Hilfsbereitschaft und vielem mehr.

    Zitat Zitat von Hadi
    Heute artikuliere ich mich rechtzeitig, bringe das Gespräch auf den Punkt und beende es gegebenfalls, wobei ich mich bemühe nicht zu verletzen.
    Könnte es sein, dass sich damit viele vor den Kopf gestoßen fühlen? Es braucht ja auch ein gewisses Feingefühl, wenn man anderen etwas vermitteln möchte.....

  7. #7
    luxdei Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Tana Beitrag anzeigen
    Oh ihr Lieben was ist mir vorhin passiert, ich sass am Pc und antwortete auf einen Post,

    dann noch den Gruss und wollte senden.. Als ich das nächste mal schaute sah ich kaum mehr den Text, irgenwie bin ich kurz eingeschlafe mit dem kleinen Finger auf der Dollartaste gelandet dann dort das schläfchen gemacht... Dann musste ich die alle wider entfernen... sie waren verstreut im ganzen Text-

    Vermutlich habe ich mit dem Tab noch verschoben, nei nei also so was da sieht man mal wieder.....

    Schade, dass der Fotoaperat nicht eingeschaltet war...
    Tana scheint wirklich Hedy Huber Fan zu sein.
    Quelle

  8. #8

    Standard

    Ein seltsamer Fan, wenn sich das auf diese Art und Weise äußert.

  9. #9
    Registriert seit
    20.10.2010
    Beiträge
    697
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Für mich fällt das unter "viel posten, aber nichts tippen wollen". Ich kenne ein Forum, da haben die beiden Administratoren ihr Forum hauptsächlich mit aus anderen Foren geklauten Beiträgen bestückt, um Aktivität vorzutäuschen, selbst aber nichts zu tun zu haben.

  10. #10

    Standard

    Zitat Zitat von Tana Beitrag anzeigen
    Leider sind viele Menschen dauern am..... Werkoholiker gerade eben hat ich so einen Menschen am Telefon, da wird man schon arg müde nur vom zuhören... Dabei sollte er auch endlich mehr zur Ruhe kommen....

    Aber als guter Christ hat man ein offenes Ohr und erträgt Andere.

    Das macht ihr sicher auch so,, wenn ihr wollt erzählt von euren Erlebnissen mit Jesus

    Gruss Tana
    das heute viele schlecht dran sind seh ich auch so die grenze zwischen armen und reichen wird imer gröser und es gibt imer mehr die obwohl sie ständig arbeiten nie auf einen grünen zweig komen aber seinen mitmenschen zuhören macht nur sinn wen man es auch wirklich machen wil und einem die leute etwas bedeuten wen man es nur macht weil man meint man müsse es als guter christ tun dan solte man es gleich bleiben lasen


 

Ähnliche Themen

  1. Wie ist ein guter Hirte?
    Von Urmeli im Forum Glaubensfragen / Jesus / Gebete
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.11.2007, 03:01
  2. In guter Obhut
    Von white_tiger im Forum Poesie / Geschichten / Weisheiten / Musik / Film / Literatur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 19:44
  3. Wie ist ein Christ?
    Von Victor im Forum Glaubensfragen / Jesus / Gebete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 18:26
  4. Der wahre Christ . . .
    Von Victor im Forum Glaubensfragen / Jesus / Gebete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2006, 22:03

 Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf diese Seite:

guter christ

guter christ zitat
was muss ein guter christ tun
was ist ein guter christ
was sollte ein guter Christ besitzen

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •