Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Rotes Gesicht Traum von Gottes Reich

    Hallo, am 01.01.10 hatte ich folgenden Traum,

    Sah vor mir einen riesen großen Saal ungefähr wie in einem Schloss, dieser war grünlich und dort befanden sich glaube ich zwei Wasserbecken drinen.
    Naja und von den Wänden und Säulen floss klares Wasser herunter. Wirkte dort alles sehr edel und schön, sowas habe ich noch nie gesehen.
    Im Herzen habe ich gespürt, dass es Gottes Reich war, dort sollte meine Seele etwas Ruhe finden.

  2. #2

    Standard

    eine schöne vorstelung ich denk da geht es uns allen gleich wen wir an gottes reich denken da sehen wir das wonach wir uns senen und was wir momentan wünschen aso sowas wie ein perfekter ort

  3. #3

    Standard

    Ich denke du hast recht, Jungtroll, wir sehen im reich gottes wonach wir uns sehnen.
    Fuer mich siehts ganz anders aus, als fuer meiste christen. Mit schloessern und goldenen strassen [nicht dass das was falsches ist] konnte ich mich noch nie so gut anfreunden, weil das fuer mich zu sehr mit materiellen, westlich kulturellen werten verbunden ist.
    Von auf rosaroten wolken harfe spielen und hallelujah singen [nicht das damit was falsch ist - ist nur nicht meine "tasse tee"] halte ich auch nicht besonders viel.
    Worauf ich mich freue ist vor allem die gegenwart Schoepfers, die gegenwart vieler geliebter menschen und die gegenwart vieler menschen, die ich im sterblichen leben nicht kannte und auf deren kennenlernen ich mich freue.
    Aber auch ein leben ohne krieg, hass, grausamkeit, zerstoerung............anstatt frieden und harmonie zwischen allen menschen und eine heile schoepfung.
    Und da werden meine obstbaeume und kraeutergaerten sein.
    Und all meine voegel, die schon lange vor mir dort waren. Ich werde ganze haufen von voegeln auf den armen tragen....
    Auch die Australischen Kookaburras, Laughing Jackasses genannt, die mir gerade ein Aussie freund vorgestellt hat. Er hat das Kookaburra gelaechter auf seinem smartphone!
    Mensch, das waer im jetzigen leben schon klasse, wenn ich das auf meiner alten telephone beantwortungs maschine haben koennte!

    birdwoman
    It is not a sign of good health to be well adjusted to a sick society.

  4. #4

    Standard

    Worauf ich mich freue ist vor allem die gegenwart Schoepfers, die gegenwart vieler geliebter menschen und die gegenwart vieler menschen, die ich im sterblichen leben nicht kannte und auf deren kennenlernen ich mich freue.
    Aber auch ein leben ohne krieg, hass, grausamkeit, zerstoerung............anstatt frieden und harmonie zwischen allen menschen und eine heile schoepfung
    ja, liebe birdwoman, das hat etwas hoffnungsvolles.
    Ich glaube auch, dass jeder Mensch auf seine Weise darüber nachdenkt oder davon träumt, wie es nach diesem Leben sein wird. Für mich selbst ist es eher weniger äußerlich geprägt ( ich kann keine Harfe spielen, mag ein saftiges Grün und ein Himmelblau lieber als gold und singen überlasse ich freiwillig anderen Menschen :-))

    Es gab Zeiten, da hatte ich mir unglaublich viele Fragen merken wollen, für den Moment, an dem mir der Schöpfer begegnen würde... schließlich wäre das dann die Gelegenheit, Antworten zu bekommen direkt von der Quelle.
    Aber mit den Jahren glaube ich, es würde nie enden, dieses Fragen, und wer will wirklich alles wissen und verstehen?
    Also freue ich mich lieber auf das Zusammensein zeitlos mit Schöpfer und Geschöpfen, eigentlich das, was in diesem zeitlichen Leben hier beginnt, nur intensiver und unbegrenzt...
    ob das allerdings so wird---
    schönen Tag
    bonnie

  5. #5
    bruderjo Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Wiedergeboren Beitrag anzeigen

    Hallo, am 01.01.10 hatte ich folgenden Traum,

    Sah vor mir einen riesen großen Saal ungefähr wie in einem Schloss, dieser war grünlich und dort befanden sich glaube ich zwei Wasserbecken drinen.
    Naja und von den Wänden und Säulen floss klares Wasser herunter. Wirkte dort alles sehr edel und schön, sowas habe ich noch nie gesehen.
    Im Herzen habe ich gespürt, dass es Gottes Reich war, dort sollte meine Seele etwas Ruhe finden.
    Alles wird vergehen, liebe glaube hofnung bleiben, Jesus hat einmalseinen Jüngern gesagt das sie nicht verstehen würden wie das reich gottes aussieht.... Ja, in der bibel gibt es auch beschreibungen vom Paradies, was wird dort sein, ich muß zugestehen ich hab gar keine richtige vorstellung von dem wie es Dort sein wird denkedas was ich mirvorstelle ist eh auf einer anderen Ebene erlebt erlebt garnicht zu transferieren.

    Andererseits sind meine Vorstellungen vom Reich Gottes auf erden also im hier und jetzt zwar realer aber das drumherum ist mir auch dort egal, es geht eher um beziehung um miteinander, nicht an irgendwelchen Prunkkirchen festgemacht.

    Ist die Aussage von mir das dieser Prunk eher mit der Welt als mit Gott zu tuhn hat von euch nachzuvollziehen?

  6. #6

    Standard

    Ich glaube du solltest deinen Traum im Hinterkopf behalten, aber nicht zu sehr darauf fixiert bleiben. Gottes Reich (der Himmel also) wird, das glaube ich auch, ewig wären. Allerdings habe ich im Leben die Erfahrung gemacht, dass es sehr weh tun kann sich an weltlichen Dingen zu sehr festzuhalten, denn letztendlich weiß nur Gott alles. Ich habe mich bei manchen Gedankengängen also dazu entschlossen, alles Gott zu überlassen und so auch bei der Vorstellung vom Himmelreich. Aber wer weiß, vielleicht wolltest du das alles gar nicht hören, sondern es uns nur mitteilen. Vielen Dank dafür!

    Hoffe, ich konnte etwas beisteuern.
    Sei gesegnet!
    Gruß
    Immanuel


 

Ähnliche Themen

  1. Das Reich Gottes gesehen
    Von Dideliduu im Forum Erlebnisse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 21:37
  2. mein TRaum
    Von Tana im Forum Jesus
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 18:32
  3. traum
    Von minni im Forum Erlebnisse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 13:15
  4. Mithilfe an Gottes Reich gefragt...
    Von starangel im Forum Poesie / Geschichten / Weisheiten / Musik / Film / Literatur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.12.2007, 21:41

 Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf diese Seite:

israel news heute

das gesicht gottes

reich gottes traum

wie das reich gottes aussieht

wie wird das reich gottes aussehen

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •