Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    schlossgeist Gast

    Daumen runter wie unterscheide ich wunder durch christus und Okkultismus

    Ich soll eine jg über oben genanntes thema halten und hab damit ein problem.
    Anfangs dachte ich das wäre einfach. wenn das wunder durch einen christen geschieht ist es von gott wenn nicht dann nicht.
    Dann laß ich eine geschicht aus DDR zeiten wo ein pfarrer jeden sonntag eine volle kirche hatte weil sein segen sehr stark war und heilte, später stellte sich raus das er pendelte und so und auch seine wunder in der gemeinde okkult waren.
    wie kann ich jetzt also unterscheiden zwischen wundern von gott (durch christen ausgeführt) und wunder von satan (durch christen ausgeführt)

  2. #2
    ThomasJohannM. Gast

    Standard

    Du musst schauen ,
    WER oder WAS profitiert
    von diesem Wunder oder
    welche Gesellschaftlichen
    Entwicklungen werden dadurch bewirkt.

    Sofort und eindeutig kann ein Mensch
    wie wir , ein Wunder , nicht einordnen...
    .....kann nicht gleich beurteilen ob vom Gutem
    oder Schlechtem.

    (der DDR Pfarrer , hat vermutlich nur gutes im Sinn gehabt,
    mit seinem Hobby.
    Er hat auch vielen geholfen (wie Du schreibst),
    also waren seine "Wunder" größtenteils der guten Seite zuzuordnen)
    Geändert von ThomasJohannM. (16.01.2008 um 23:14 Uhr)

  3. #3

    Ausrufezeichen

    Lieber ThomasJohannM. ....

    Was hat Pendeln mit der guten Seite und mit GOTT zu tun...das ist Aberglaube und das gehört zum Bösen! Denn auch das Böse vermag zu heilen und zu verblenden damit....

    Lg von Nette
    "Fürchte dich nicht, denn ich habe dich ausgelöst; ich habe dich beim Namen gerufen - du gehörst mir!"

    Jesaja 43,1

  4. #4
    schlossgeist Gast

    Standard

    das problem was ich habe ist das
    1. der pfarrer seine leben dem okkultismus verschrieben hat und da is egal ob er damit hilft oder nicht er hat einen packt mit dem teufel.
    2. er belastet unschuldige damit auch wenn sie es nicht wissen

    die story ist aus dem buch "die dämonische unterwanderung der kirch" von Kurt E. Koch
    er schreibt dass das einwirken übernatürlicher (nicht göttlicher) kräfte auch unwissenden schadet und das man bei einer heilung oder anderen wundern selber dafür beten soll das satan keine macht über einen haben soll.
    aber soll ich bei jedem wunder und segen und alles was mir wieder fährt skeptisch sein und lieber glauben satan ist im spiel als zu vertraun das es wirklich gott ist???

  5. #5

    Lächeln ich denke....



    Hihoo, Schloßgeist....


    ..ich denke...es reicht, wenn du versuchst mit "offenen" Augen und Ohren durchs Leben zu gehen und darauf vertraust, dass Gott dir hilft, die richtigen Schlüsse zu ziehen....
    Ich für mich verlasse mich da auf mein Bauchgefühl...hab ich ein ungutes Gefühl bei etwas..lasse ich das nicht an mich heran...da können von mir aus auch 50 Leute gegen mich sprechen und mich zureden wollen.
    Gott kann uns sehr gut "sagen", was richig ist und was falsch....wir müssen nur Stille in uns werden, damit wir ihn auch "hören" können und vor allem: ihn zu Wort kommen lassen...es ist leider in der Hektik unserer Zeit nicht immer einfach....lächel...

    Lg...Nette
    "Fürchte dich nicht, denn ich habe dich ausgelöst; ich habe dich beim Namen gerufen - du gehörst mir!"

    Jesaja 43,1

  6. #6
    schlossgeist Gast

    Standard

    aber würdest du bei einem pfarrer mistrauisch werden

  7. #7

    Blinzeln lach...

    ey...über den Chat grad wär das einfacher gewesen zu bereden..lach...

    Also auf deine Frage...hmmm...da antworte ich doch mit einem
    klaren: Jein!

    ...dazu müsst ich dabei gewesen sein, aber...wie gesagt, ich bin da immer sehr vorsichtig, wenn sowas im Raum steht...von wegen Wunderheilungen...ist mit Vorsicht zu geniessen...ich denke sogar VOR ALLEM, wenn es auch noch n Priester ist....das würde nicht an die große Glocke gehängt werden normalerweise.....

    *winke* Nette
    "Fürchte dich nicht, denn ich habe dich ausgelöst; ich habe dich beim Namen gerufen - du gehörst mir!"

    Jesaja 43,1

  8. #8
    JC-Freak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von schlossgeist Beitrag anzeigen
    das problem was ich habe ist das
    1. der pfarrer seine leben dem okkultismus verschrieben hat und da is egal ob er damit hilft oder nicht er hat einen packt mit dem teufel.
    Dass er von Beruf Pfarrer war, macht ihn nicht automatisch zum Christen...
    Eine Berufswahl führt nicht dazu, dass man bekehrt und vom Heiligen Geist erfüllt ist...

    Vielleicht hilft der Gedankengang weiter

  9. #9
    schlossgeist Gast

    Standard

    das problem ist nicht das er pfarrer ist aber wenn mir jemand mit dem spruch
    "gehet hin im frieden des herrn" geh ich davon aus das er gott meint.
    ich denke sobald jemand die worte jesus christus, heiliger geist oder so benutzt ist klar das er nicht mit satan handelt da satan den namen des herrn hasst aber sonst.
    Ich weiß nicht ich hab im chat den rat bekommen nichts weiter anzunehmen als jesus und diese ahnahme sollt reichen. mir wurde gesagt wenn ich heilung brauche und sie mir jemand zuspricht undich nur heilung von jesus und dem heilöigen geist annehme tritt sie auch nur ein wenn der jenige der sie mir zuspricht im namen gottes handelt

  10. #10
    ThomasJohannM. Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Nette Beitrag anzeigen
    Lieber ThomasJohannM. ....
    Was hat Pendeln mit der guten Seite und mit GOTT zu tun...das ist Aberglaube und das gehört zum Bösen! Denn auch das Böse vermag zu heilen und zu verblenden damit....
    Stimmt , es ist , in gewisser weise , Aberglaube ,
    manche machen eine richtige Religion daraus !!
    Das wichtigste ist , wie man es einsetzt.

    Das Pendeln kommt nicht von bösen Geistern
    sondern wird durch einen medial begabten Menschen ausgelöst,
    der unbewußt Schwingungen,Strahlungen oder Frequenzen
    spüren kann und das Pendel durch nicht kontrollierbare
    kleinste Muskelzuckungen in Bewegung versetzt !

    Die große Gefahr dabei ist dass oft
    persönliche Neigungen/Abneigungen
    und Wünsch durchkommen ,
    was leider bei VIELEN medial Begabten der Fall ist !


 

Ähnliche Themen

  1. Das Wunder an mir
    Von Yamka im Forum Erlebnisse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 20:50
  2. Wunder
    Von miami im Forum Jesus
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 06:58
  3. Das Wunder der Alltäglichkeit
    Von sunflowertanja im Forum Geschichten, die das Herz erfreuen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 19:54
  4. Das Wunder der Perle
    Von Lorchen im Forum Poesie / Geschichten / Weisheiten / Musik / Film / Literatur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 15:26
  5. Mit Christus regieren durch Gebet
    Von Fisch im Forum Predigten, Losungen, Bibelverse, Videos und vieles mehr.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2006, 08:23

 Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf diese Seite:

wunder okkultismus.

okkultismus wunderheilungen

okkulte wunder

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •