Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    Registriert seit
    20.02.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    22

    Standard Eine Prophetie für Deutschland

    Etwas zum nachdenken und Beten. In dem Link(unten) ist eine Prophetie für Deutschland hinterlegt.

    Auch wenn viele die Augen verschließen, steuern wir immer mehr auf ein Chaos zu. Viele Christen verstecken sich und ziehen den Kopf ein. Aber Jesus sagte geht in die Welt und verkündet das Evangelium.
    Das was wir Christen nicht machen das tun andere. Es ist an der Zeit Gott neu zu erkennen und anzunehmen.
    Das leben vieler Christen besteht aus Kompromissen. Aber wir sollen keine Kompromisse eingehen. Wir sollen Jesus folgen und ihm dienen. Auch wenn es auf den ersten Blick so scheint als würden wir unsere Freihet verlieren, werden wir eine neue Freiheit gewinnen.

    Vieles was in der Prophezeihung gesagt wird ist im Moment im kommen. Denken wir um die jüngst aufgekommenen Gespräche über Islamunterricht oder den extremen Angriff auf das christival. Denken wir an das Thema aktive Sterbehilfe, denken wir...........

    http://summer2go.de/index.php?option...d=15&Itemid=28

  2. #2
    Psalm31,3 Gast

    Standard

    "Ich werde radikale Evangelisten aufstehen lassen...." (Spricht Gott zur Kirche)

    Da habe ich dann aufgehört zu lesen.

    der Psalm

  3. #3
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    5.546
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    In all den Jahren meiner Kirchenzugehörigkeit habe ich viele solcher Prophetien gehört. Ich lese diese Zeilen mit sehr viel Skepsis. Ich bin der Meinung, dass wer nicht täglich bereit ist für die Sache Gottes einzustehen und versucht ein Gottgefälliges Leben zu leben, der wird auch kaum durch Schlagsätze einer bestimmten Person "aufgeweckt" werden.

    Wer ist denn in der Lage, falsche Prophetie von wahrer Prophetie zu unterscheiden? Wahre Prophetie kann man sowieso erst als wahre Prophetie anerkennen, wenn die Zeit vorüber geschritten ist. Deshalb sollte man als gläubiger Mensch solche Prophetien Motivationen nicht mal nötig haben.

    Und wer wie Cidy Jacobs die Behauptung ausspricht, Deutschland sei der Augapfel Gottes, der kann für mich nicht Gottes Wort aussprechen und mein Zweifel bestätigt sich. Seit wann hat Gott sein Wort geändert?

    Macht euch mal die Mühe und gebt in google ihren Namen und Prophetie der (verehrten) Prophetien ein und ihr werdet eine Menge Prophetien von ihr lesen können die alle ähnlich klingen nur schon vor Jahren ausgesprochen wurden und sich nicht erfüllten. Hat auch mal einer den Mut ihr das ins Gesicht zu sagen oder lassen Gemeindeleiter gerne Prophetien in Konferenzen aussprechen?

    LG
    Fisch

  4. #4
    Victor Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Fisch Beitrag anzeigen
    Und wer wie Cidy Jacobs die Behauptung ausspricht, Deutschland sei der Augapfel Gottes, der kann für mich nicht Gottes Wort aussprechen und mein Zweifel bestätigt sich. Seit wann hat Gott sein Wort geändert?
    Hallo Carol,
    das manche "Propheten" sich in Gottes Wort nicht auskennen, halte ich für sehr bedenklich, oder erhalten diese ihre Prophetien von jemand anderem? Möglich wärs, denn Gottes Wort ist unabänderlich. Gott spricht durch den Propheten Sacharja zu seinem Volk Israel: Denn so spricht der HERR Zebaoth, der mich gesandt hat, über die Völker, die euch beraubt haben: Wer euch antastet, der tastet meinen Augapfel an. ( Sach 2,12)

    Lieben Gruß,
    Victor

  5. #5
    TanteSu Gast

    Standard

    das Schöne ist, dass Gott zwei (!) Augen hat....

  6. #6
    Victor Gast

    Standard

    Sehr schön, Tantchen!

  7. #7
    Registriert seit
    20.02.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    22

    Standard

    Hallo,
    schön, das so viel Rückmeldung ist, das heißt immerhin, das ihr euch Gedanken macht.

    1.) radikale Evangelisten: Bedeutet NICHT Kämpfer (wie bei Moslems) sondern radikal in der Verkündigung. Das Wort predigen wie es der Herr gegeben hat und nicht verwässern wie viele. Jesus hat auch keine Kompromisse gemacht. Er war so gesehen auch radikal, da er das war der Herr ihm gegeben hat auch gesagt hat.

    2.) Augapfel Gottes: Damit ist ursprünglich Gottes Volk gemeint worden. DURCH Jesus werden wir jetzt auch zum Volk Gottes gezählt, wir sind das neue Volk Gottes!! Also warum können wir deutschen Christen dann nicht auch gemeint sein?? Sie hat mit Deutschland die anderen nicht ausgeschlossen sondern nur uns deutsche direkt angesprochen.

    Ich finde es extrem wichtig, die Prophetieen ernst zu nehmen und zu prüfen. Cidy Jacobs hat auch viel Wahrheit ausgesprochen, darum werde ich diese Prophetie nicht so schnell verwerfen. Jeder mag zu dem Ergebnis kommen das er für richtig hält.

  8. #8
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    5.546
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Liebe Carol

    wer wie diese Prophetin viele Prophetien ausspricht, der hat natürlich auch eine Trefferquote die aber nicht daran liegt, weil die Prophetie von Gott kommt, sondern es in der Menge an Aussagen halt auch mal zutreffen kann.

    Zitat Zitat von carol
    2.) Augapfel Gottes: Damit ist ursprünglich Gottes Volk gemeint worden. DURCH Jesus werden wir jetzt auch zum Volk Gottes gezählt, wir sind das neue Volk Gottes!! Also warum können wir deutschen Christen dann nicht auch gemeint sein?? Sie hat mit Deutschland die anderen nicht ausgeschlossen sondern nur uns deutsche direkt angesprochen.
    Da muss ich dir vehement widersprechen liebe Carol. Es war nicht nur ursprünglich das Volk Israel gemeint, sondern das ist es bis in alle Ewigkeit. Keinesfalls können wir uns dazuzählen! Wir alle sind Gottes Geschöpfe oder Kinder Gottes, jedoch nicht das auserwählte Volk. Zeige mir einen Ausspruch in der Bibel in der Jesus sagt, dass wir nun auch zum Gottes Auserwählten Volk gehören.

    Du sagst es am Schluss ja selber, wir sollten prüfen - und genau das tun wir, wenn wir sie auch in Frage stellen und prüfen, was bisher aus ihrem Mund kam und was auch wirklich eingetroffen ist. Wobei wenn sie anfängt dem Wort Gottes zu widersprechen, dann ist schon klar, dass da etwas nicht Hasenrein sein kann.

    LG
    Fischi

  9. #9
    Registriert seit
    20.02.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    22

    Standard

    Sacharja 2 14-15
    und sie sollen mein Volk sein.

  10. #10
    Victor Gast

    Standard

    Wie meinen?


 

Ähnliche Themen

  1. Was sagt uns die Prophetie der Bibel über die aktuelle Krise?
    Von HaroldGraf im Forum Glaubensfragen / Jesus / Gebete
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 19:38
  2. Ekstase und Prophetie
    Von Fisch im Forum Weisheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 06:45
  3. Erfüllte biblische Prophetie/n
    Von Victor im Forum Glaubensfragen / Jesus / Gebete
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 15:02

 Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf diese Seite:

prophetie deutschlanddeutschland in der prophetieprophetien deutschland

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •