Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24
  1. #21
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    362
    Blog-Einträge
    84

    Ausrufezeichen

    Noch einen Nachtrag @Latifa in Anlehnung an dieses unglaubliche Chaos: Spielt vielleicht noch eine dritte Person eine Rolle??

    Denn auch ich habe noch nicht "seit 7 oder 8 Jahren" Internet, sondern erst seit ca. 5 Jahren.....

    Eine Bitte somit hier an alle (und an die Leser da draußen): Sollten Verdachtsmomente aufkommen, sprecht die Betreffenden DIREKT an oder zumindest die Admins/Mods!!! Danke!

    Namensgleichheiten gibt es immer wieder und es ist für einen Unschuldigen an welchem Geschehen auch immer ganz, ganz schlimm, da in etwas hinein gezogen zu werden (wobei ich dies auch für mich grad > Zeitraumangabe in Anspruch nehmen muss, denn irgendwas stimmt da nicht), was er nicht verursacht hat!

    Mehr nun nicht mehr dazu - aber das war mir um ChristaL.s willen doch noch wichtig zu sagen.

    LG

    Jamy

  2. #22

    Standard

    Liebe Mirjamis,
    danke für die Richtigstellung.

    Liebe Christa, ChristL. Jamie, Jamy,
    ich hoffe, ich hab jetzt keinen Nick vergessen.
    Es tut mir echt leid, ich wollte sicher niemanden beleidigen. Also das sind alles verschiedene Personen, hab ich das jetzt richtig verstanden? Für mich war das alles dieselbe Person. Es gibt immer wieder User die mehrere Nicks benützen, wer kann es schon überprüfen. Um Missverständnissen vorzubeugen sollte man zum Schluss, wenn's moeglich ist, auch nicht mit den richtigen Namen unterzeichnen sondern auch den Nick benützen.

    Latifa

  3. #23
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    362
    Blog-Einträge
    84

    Ausrufezeichen

    Hallo, Latifa und andere immer noch Zweifelnde.....!

    Um - es ist eigentlich die völlig falsche Rubrik, aber ehe das nun übers ganze Forum geht, bleibe ich hier zwecks Aufklärung - das alles nun so klar wie möglich noch einmal dazulegen:

    Ich war früher - vor ca 3-4 Jahren - schon einmal hier unter meinem richtigen Namen Christa. Und habe mich irgendwann dann wieder abgemeldet. Ob ich auch bei glaube.de war, weiß ich nicht einmal mehr, auf jeden Fall NICHT vor 7-8 Jahren, denn da hatte ich noch KEIN Internet.

    Als ich mich jetzt hier wieder anmeldete, geschah das unter dem Namen Jamie, einem nickname, wie ihn die meisten von uns wohl haben.
    Manchmal, wenns sehr persönlich wurde im thread, unterschrieb ich allerdings auch mal mit meinem richtigen Namen Christa.

    Nachdem das Chaos hier (größtenteils durch meine Schuld...) zunahm, meldete ich mich wieder ab, um es gleich darauf dann zu bedauern und nach einer kurzen Überlegung und auch aufgrund einiger ganz lieber threads von Mitusern wieder zurückzukommen.
    Als Jamy, damit von vornherein klar war, wer ich bin (glaub, den meisten wars auch klar und ich habe es im Vorstellungsthread auch nochmal betont).

    Soweit klar? Meine nicks waren/sind also NUR Jamie/Jamy; gelegentlich unterschreibe ich (was ich nun lassen werde zum Schutz einer Dritten) mit meinem richtigen Vornamen Christa.
    Ich war jedoch NIEMALS zu irgendeiner Zeit unter einem Doppelaccount hier; diese Unterstellung verbitte ich mir!


    ChristaL.
    nun ist eine VÖLLIG VON OBIGER SITUATION UNABHÄNGIGE PERSON!!!


    Sie hat NICHTS mit Jamie/Jamy zu tun und auch nichts mit meinem mit dem ihren identischen Vornamen!!!

    Sie war nie ich und ich war nie sie - und ich bitte nun von ganzem Herzen, was immer auch angelegen hat und noch anliegen mag, ChristaL. NICHT mehr in irgendeinen Zusammenhang mit Jamie/Jamy zu bringen!!!! Danke.


    So, nun hab ich echt mein Erklärungspulver verschossen - wenns NUN nicht gelandet ist, dann bitte ich Mituser um Hilfe, damit ChristaL. endlich Ruhe hat vor etwaigen Angriffen, die eigentlich zu MEINEN Lasten gehen müssten! Danke.

    Viele Grüße

    Jamy
    Geändert von Jamy (15.04.2013 um 07:46 Uhr)

  4. #24
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    362
    Blog-Einträge
    84

    Standard

    So, und nun wiederhole ich GANZ BEWUSST das Eingangsgedicht - denn DIESEN emotionalen und gedanklichen "Knoten" kann wirklich NUR unser Herr und Heiland entwirren, damit nicht Menschen, die völlig unschuldig in ein verletzendes Geschehen mit hinein gezogen wurden.......



    Sieh, dafür ist grade der Heiland da!


    Wenn manchmal das Leben dir scheint zu schwer,
    wenn Sorgen dich drücken, das Herze so leer,
    wenn alles versagt, keine Hilfe dir nah,
    sieh, dafür ist grade der Heiland da!

    Wenn dich die Menschen auch missverstehn,
    vielleicht dich verleumden und übersehn,
    und wenn dir ein bittres Unrecht geschah,
    sieh, dafür ist grade der Heiland da!

    Wenn Berge an Arbeit sich türmen vor dir,
    wenn Mut und Kräfte versagen schier
    in Krankheit und Schmerzen, Angst und Gefahr,
    sieh, dafür ist grade der Heiland da!

    Für jeden Kummer und Traurigkeit,
    in schlaflosen Nächten und Einsamkeit,
    wenn niemand auch deine Tränen sah,
    sieh, dafür ist grade der Heiland da!

    Wenn Leid und Dunkel die Erde bedeckt,
    wenn Versuchung und Sünde das Herz erschreckt,
    dann blick nur hinauf nach Golgatha!
    Sieh, dafür ist grade der Heiland da!

    (unbekannt)






 

 Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf diese Seite:

ist gerade der heiland da

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •