Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11

    Standard

    Zitat Zitat von daVinnci Beitrag anzeigen
    Wir ehren Gott nicht damit in dem wir blind frömmelnd glauben ohne zu verstehen!
    Da muss ich Dir ausnahmsweise mal zustimmen ;). Auch wenn wir auf verschiedene Standpunkte stehen.

  2. #12

    Standard

    Zitat Zitat von Sarandanon Beitrag anzeigen
    Da muss ich Dir ausnahmsweise mal zustimmen ;). Auch wenn wir auf verschiedene Standpunkte stehen.
    Das freut mich. Was tust Du um diese Schöpfung zu verstehen?

  3. #13

    Standard

    Zitat Zitat von daVinnci Beitrag anzeigen
    Gott wußte alles im Voraus. Und Jesus wurde noch vor der Erschaffung der Welt für diese Aufgabe ausersehen.
    Und Moses wurde von demselben Gott als ein Schattenbild auf Jesus hingestellt.
    Wer das nicht versteht, der versteht die Bibel überhaupt nicht.
    und wer das glaubt, ...

    Er hat nicht verstanden, was es bedeutet einen "freien Willen" zu haben!
    Dieses Tema hatten wir schon.
    Mit all deinem freihen Willen wußte Gott im Voraus, wie du dich entscheiden wirst.

    16 Deine Augen sahen mich schon, als mein Leben im Leib meiner Mutter entstand. Alle Tage, die noch kommen sollten, waren in deinem Buch bereits aufgeschrieben, bevor noch einer von ihnen eintraf. (Ps. 139)

    Wir ehren Gott nicht damit in dem wir blind frömmelnd glauben ohne zu verstehen!
    Richtig. Und da du die Bibel nicht verstehst, solltest du lieber schweigend lernen. Wie Maria, die Schwester von Martha und Lazarus.

  4. #14

    Standard

    Zitat Zitat von ed Beitrag anzeigen
    Dieses Tema hatten wir schon.
    Mit all deinem freihen Willen wußte Gott im Voraus, wie du dich entscheiden wirst.

    16 Deine Augen sahen mich schon, als mein Leben im Leib meiner Mutter entstand. Alle Tage, die noch kommen sollten, waren in deinem Buch bereits aufgeschrieben, bevor noch einer von ihnen eintraf. (Ps. 139)



    Richtig. Und da du die Bibel nicht verstehst, solltest du lieber schweigend lernen. Wie Maria, die Schwester von Martha und Lazarus.
    Ed, ganz wie Du möchtest!

  5. #15

    Standard

    Hallo,

    in der Tat hat man im Judentum erst durch Jesus erfahren, wie Gott wirklich ist. Vorher kannte man ihn nicht. Und noch früher wussten die Menschen nicht einmal, dass es einen Gott gibt.
    Es ist der menschliche Geist, der einzig veränderlich ist, während Gott immer gleich ist.

    LG,
    Digido

  6. #16

    Standard

    Zitat Zitat von Digido Beitrag anzeigen
    Hallo,

    in der Tat hat man im Judentum erst durch Jesus erfahren, wie Gott wirklich ist. Vorher kannte man ihn nicht. Und noch früher wussten die Menschen nicht einmal, dass es einen Gott gibt.
    Es ist der menschliche Geist, der einzig veränderlich ist, während Gott immer gleich ist.

    LG,
    Digido

    Und diese "geistige (spirituelle) Evolution" ist noch nicht beendet. Ohne Reinkarnation wäre dieses Wachstum jedoch nicht möglich.

    Reinkarnation ist deshalb auch keine Glaubenssache, d.h. sie hängt nicht davon ab, ob wir daran glauben oder nicht.

    Die Trägen glauben halt, die Beweglichen bemühen sich heraus zu finden was dran ist.


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 07:42
  2. Nur durch Jesus zum Vater?
    Von Mirjamis im Forum Jesus
    Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 00:58
  3. Liegt Gott wirklich etwas an mir?
    Von Victor im Forum Glaubensfragen / Jesus / Gebete
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 12:21
  4. Wie Gott dich wirklich sieht - Online Predigt Uwe Dahlke
    Von Fisch im Forum Predigten, Losungen, Bibelverse, Videos und vieles mehr.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 05:08

 Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf diese Seite:

Uwe Dahlke verstocktes herz

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •