Seite 170 von 171 ErsteErste ... 70120160168169170171 LetzteLetzte
Ergebnis 1.691 bis 1.700 von 1704

Thema: Losungen

  1. #1691
    Registriert seit
    27.08.2018
    Ort
    HSK - HochSauerlandKreis
    Beiträge
    371

    Standard

    PS übrigens wunderte es mich immer in all den Jahren, in denen ich in verchiedenen Predigten war, dass die 4 Evangelien praktisch nie Thema der jeweiligen Predigt waren. Gerade dort lehrte ja Jesus im Auftrag seines Vaters im Himmel dem allein wahren Gott in der Bibel und überhaupt, was zu tun und zu lassen ist um in der Nachfolge Christi selber Licht zu werden, das Licht des Lebens zu haben.
    Sternenengel, leider jedoch sind die 4 Evangelien in sich sehr widersprüchlich. Z. B. dort, wo sie über die Auferstehung Jesus berichten, die nicht stattgefunden hat, da GOTT, von Ewigkeit zu Ewigkeit, nicht sterben kann.
    Und wer nicht stirbt ist auch nicht tot. Und wer nicht tot ist kann auch nicht von den Toten auferstehen.
    Ermordet wurde sein irdischer Körper in dem das GÖTTLICHE auf Erden wandelte und wirkte.

    Irdische, verbrauchte Körper jedoch, gehen den Weg den GOTTES vollkommene Gesetze vorsehen.

    Axiom: Vollkommenheit kennt keine Willkürhandlungen, die von GOTTES vollkommenen Gesetzen abweichen.

    Wer also auf Auferstehung Jesus besteht, sagt folglich zu seinem GOTT: "Du bist nicht vollkommen!"

  2. #1692

    Standard

    Hallo Jerom

    Falls es sich bezüglich der Kreuzigung Jesus so zugetragen hat -es gibt auch diesbezüglich eine sehr einleuchtende Alternative, die im Buch DAS UREVANGELIUM biblisch fundiert beschrieben ist- dann weiss ich nicht, wie Du zu der Äusserung kamst, es sei unmöglich, weil GOTT ja nicht sterben könne. GOTT hing gewisslich nie am Kreuz ist ja Geist und seit eh und je allgegenwärtig. Gar Paulus lehrte, dass es nur 1 GOTT gäbe, und zwischen diesem und den Menschen nur einen Mittler, nämlich der MENSCH Jesus Christus.

    Gott aber hat den HERRN auferweckt und wird uns auch auferwecken durch seine Kraft. 1. Korinther 6.14
    welche er gewirkt hat in Christo, da er ihn von den Toten auferweckt hat und gesetzt zu seiner Rechten im Himmel Epheser 1.20
    Ich sehe wennschon kein Interesse GOTTES an der Tötung seines glaubwürdigsten "Sprachrohrs " aller Zeiten, der den Verlorenen Schafen des Hauses Israels das längst fällig gewesene glaubwürdige Gottverständnis offenbarte, was beim einfachen Volk auf fruchtbaren Boden fiel, die buchstabenfixierten AT-Gesetzlichen glaubten ihn dafür töten lassen zu müssen. Wer lässt sich den schon gerne die Butter vom Brot nehmen?

    Denn so du mit deinem Munde bekennst Jesum, daß er der HERR sei, und glaubst in deinem Herzen, daß ihn Gott von den Toten auferweckt hat, so wirst du selig. Römer 10.9
    Was Du mit den letzten beiden Sätzen genau sagen willst kann ich echt nicht nachvollziehen. Wieso sollte wennschon der Schöpfer keine Kraft haben Tote aufzuerwecken? Er lässt ja schliesslich im Frühling auch die Bäume immer wieder neu erblühen, ist doch auch eine Art Auferstehung der optisch "toten" Gewächse.(dort natürlich als geniale, weise Lebenserhaltung der Bäume, die auseinanderbersten würden mit Saft in Stamm und Geäst)

    Wir sind hier übrigens bei Losungen und ich schrieb nur zum Losungstext, was mir dazu einfiel. Wir können gerne anderswo weiterdiskutieren.

    lg starangel

  3. #1693
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    3.845
    Blog-Einträge
    5

    Standard Losungen

    Losung und Lehrtext für Donnerstag, 06.12.2018

    Schaff uns Beistand in der Not; denn Menschenhilfe ist nichts nütze.
    Psalm 60,13

    Herr, wohin sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens; und wir haben geglaubt und erkannt: Du bist der Heilige Gottes.
    Johannes 6,68-69

    Losung und Lehrtext für Mittwoch, 05.12.2018

    Der HERR behütet dich; der HERR ist dein Schatten über deiner rechten Hand, dass dich des Tages die Sonne nicht steche noch der Mond des Nachts.
    Psalm 121,5-6

    Jesus Christus wird euch auch fest machen bis ans Ende, dass ihr untadelig seid am Tag unseres Herrn Jesus Christus.
    1.Korinther 1,8
    Galater 3, 27-28

    Denn ihr alle, die ihr auf Christus getauft worden seid, gehört nun zu Christus. Nun gibt es nicht mehr Juden oder Nichtjuden, Sklaven oder Freie, Männer oder Frauen. Denn ihr seid alle gleich - ihr seid eins in Jesus Christus.


    Es gibt fünf Evangelien: Matthäus, Markus, Lukas, Johannes und das Leben der Christen. Viele Leute lesen nie die ersten vier.
    Ravi Zacharias

  4. #1694
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    3.845
    Blog-Einträge
    5

    Standard Losungen

    Losung und Lehrtext für Freitag, 07.12.2018

    HERR, du bist allein Gott über alle Königreiche auf Erden, du hast Himmel und Erde gemacht.
    2.Könige 19,15

    Du allein bist heilig! Ja, alle Völker werden kommen und anbeten vor dir, denn deine Urteile sind offenbar geworden.
    Offenbarung 15,4
    Galater 3, 27-28

    Denn ihr alle, die ihr auf Christus getauft worden seid, gehört nun zu Christus. Nun gibt es nicht mehr Juden oder Nichtjuden, Sklaven oder Freie, Männer oder Frauen. Denn ihr seid alle gleich - ihr seid eins in Jesus Christus.


    Es gibt fünf Evangelien: Matthäus, Markus, Lukas, Johannes und das Leben der Christen. Viele Leute lesen nie die ersten vier.
    Ravi Zacharias

  5. #1695
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    3.845
    Blog-Einträge
    5

    Standard Losungen

    Losung und Lehrtext für Samstag, 08.12.2018

    Hiob sprach zu Gott: Ich hatte von dir nur vom Hörensagen vernommen; aber nun hat mein Auge dich gesehen. Darum gebe ich auf und bereue in Staub und Asche.
    Hiob 42,5-6

    Petrus dachte an das Wort, das Jesus zu ihm gesagt hatte: Ehe der Hahn kräht, wirst du mich dreimal verleugnen. Und er ging hinaus und weinte bitterlich.
    Matthäus 26,75
    Galater 3, 27-28

    Denn ihr alle, die ihr auf Christus getauft worden seid, gehört nun zu Christus. Nun gibt es nicht mehr Juden oder Nichtjuden, Sklaven oder Freie, Männer oder Frauen. Denn ihr seid alle gleich - ihr seid eins in Jesus Christus.


    Es gibt fünf Evangelien: Matthäus, Markus, Lukas, Johannes und das Leben der Christen. Viele Leute lesen nie die ersten vier.
    Ravi Zacharias

  6. #1696
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    3.845
    Blog-Einträge
    5

    Standard Losungen

    Losung und Lehrtext für Montag, 10.12.2018

    Ich will dich loben mein Leben lang und meine Hände in deinem Namen aufheben.
    Psalm 63,5

    Paulus schreibt: Ich bitte euch nun, vor Gott einzutreten für alle Menschen in Bitte, Gebet, Fürbitte und Danksagung.
    1.Timotheus 2,1

    Losung und Lehrtext für Sonntag, 09.12.2018

    Ich bin der HERR, der die Zeichen der Wahrsager zunichte macht und die Weissager zu Narren.
    Jesaja 44,25

    Ihr Lieben, glaubt nicht einem jeden Geist, sondern prüft die Geister, ob sie von Gott sind.
    1.Johannes 4,1
    Geändert von Stella (10.12.2018 um 13:09 Uhr)
    Galater 3, 27-28

    Denn ihr alle, die ihr auf Christus getauft worden seid, gehört nun zu Christus. Nun gibt es nicht mehr Juden oder Nichtjuden, Sklaven oder Freie, Männer oder Frauen. Denn ihr seid alle gleich - ihr seid eins in Jesus Christus.


    Es gibt fünf Evangelien: Matthäus, Markus, Lukas, Johannes und das Leben der Christen. Viele Leute lesen nie die ersten vier.
    Ravi Zacharias

  7. #1697
    Registriert seit
    27.08.2018
    Ort
    HSK - HochSauerlandKreis
    Beiträge
    371

    Standard

    "Herr, ist Johannes d. T. der wiedergeborene Elias?

    Ja, er ist es!
    * "Die Wahrheit lieber Sohn, richtet sich nicht nach unserem Glauben. Wir müssen uns nach ihr richten" -Matthias Claudius-

    * Alles was ich schreibe kann potentiell falsch, aber auch potentiell richtig sein. Also, bitte nicht reflexartig ablehnen was nicht mit Eurem Glauben kompatibel ist, sondern prüfen!

  8. #1698
    Registriert seit
    10.12.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    4

    Standard

    Stella, du Unentwegte - ich danke dir, dass du sie immer noch postest, die Losungen! Und ich werde sie ab jetzt auch wieder täglich lesen und freue mich sehr darauf! Ein so wertvoller Dienst deinerseits! Danke.

  9. #1699
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    3.845
    Blog-Einträge
    5

    Standard Losungen

    Gern geschehen!

    Losung und Lehrtext für Dienstag, 11.12.2018

    Jauchzet, ihr Himmel; freue dich, Erde! Lobet, ihr Berge, mit Jauchzen! Denn der HERR hat sein Volk getröstet und erbarmt sich seiner Elenden.
    Jesaja 49,13

    Christus Jesus wurde für uns zur Weisheit durch Gott und zur Gerechtigkeit und zur Heiligung und zur Erlösung.
    1.Korinther 1,30
    Galater 3, 27-28

    Denn ihr alle, die ihr auf Christus getauft worden seid, gehört nun zu Christus. Nun gibt es nicht mehr Juden oder Nichtjuden, Sklaven oder Freie, Männer oder Frauen. Denn ihr seid alle gleich - ihr seid eins in Jesus Christus.


    Es gibt fünf Evangelien: Matthäus, Markus, Lukas, Johannes und das Leben der Christen. Viele Leute lesen nie die ersten vier.
    Ravi Zacharias

  10. #1700
    Registriert seit
    27.08.2018
    Ort
    HSK - HochSauerlandKreis
    Beiträge
    371

    Standard

    Die Bibel spricht: "Wer sein Kind nicht züchtigt ist dumm" Sprüche 12.1 + 13.24
    * "Die Wahrheit lieber Sohn, richtet sich nicht nach unserem Glauben. Wir müssen uns nach ihr richten" -Matthias Claudius-

    * Alles was ich schreibe kann potentiell falsch, aber auch potentiell richtig sein. Also, bitte nicht reflexartig ablehnen was nicht mit Eurem Glauben kompatibel ist, sondern prüfen!


 

Ähnliche Themen

  1. Losungen 2008
    Von KlyX im Forum Informationen vom Moderationsteam
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 00:59

 Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf diese Seite:

oswald chambers losung

Weisheit9 13-19 aus Gute Nachricht-Bibel

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •