• Weitere Funktionen RSS-Feed


    Es gibt keine Inhalte in diesem Bereich

  • Shoutbox

    Stella
    Stella 24.10.2020, 15:17



    Losung und Lehrtext für Sonntag, 25.10.2020

    Amos sprach: Ich bin ein Rinderhirt, der Maulbeerfeigen ritzt. Aber der HERR nahm mich von der Herde und sprach zu mir: Geh hin und weissage meinem Volk Israel!
    Amos 7,14-15

    Als er aber am Galiläischen Meer entlangging, sah er Simon und Andreas, Simons Bruder, wie sie ihre Netze ins Meer warfen; denn sie waren Fischer. Und Jesus sprach zu ihnen: Kommt, folgt mir nach; ich will euch zu Menschenfischern machen!
    Markus 1,16-17

    Stella
    Stella 24.10.2020, 15:17



    Losung und Lehrtext für Samstag, 24.10.2020

    Der HERR erweckte den Geist des Volkes, dass sie kamen und arbeiteten am Hause des HERRN Zebaoth, ihres Gottes.
    Haggai 1,14

    Lass nicht außer Acht die Gabe in dir, die dir gegeben ist.
    1.Timotheus 4,14

    Stella
    Stella 24.10.2020, 15:16



    Losung und Lehrtext für Freitag, 23.10.2020

    Ich will mit euch einen ewigen Bund schließen.
    Jesaja 55,3

    Der Gott des Friedens, der den großen Hirten der Schafe, unsern Herrn Jesus, von den Toten heraufgeführt hat durch das Blut des ewigen Bundes, der mache euch tüchtig in allem Guten, zu tun seinen Willen, und schaffe in uns, was ihm gefällt.
    Hebräer 13,20-21

    Stella
    Stella 24.10.2020, 15:15



    Losung und Lehrtext für Donnerstag, 22.10.2020

    Siehe, meine Tage sind eine Handbreit bei dir, und mein Leben ist wie nichts vor dir. Ach, wie gar nichts sind alle Menschen, die doch so sicher leben!
    Psalm 39,6

    Christus Jesus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium.
    2.Timotheus 1,10

    Stella
    Stella 21.10.2020, 09:25



    Losung und Lehrtext für Mittwoch, 21.10.2020

    Ein Engel rührte Elia an und sprach zu ihm: Steh auf und iss! Und er stand auf und aß und trank und ging durch die Kraft der Speise vierzig Tage und vierzig Nächte bis zum Berg Gottes.
    1.Könige 19,5.8

    Wir haben diesen Schatz in irdenen Gefäßen, auf dass die überschwängliche Kraft von Gott sei und nicht von uns.
    2.Korinther 4,7